Wir sind des geyers schwarzer haufen bedeutung - expo39.ru

Volksmusik im 20. Jahrhundert

Dorfbewohner vierstimmiger gemischter Chor (wahlweise S1, S2, A, B oder B) (Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll) Kinder Sprechchor (Schwierigkeitsgrad: mittel) Orchesterbesetzung Flöte Oboe Violine 1 Violine 2 Viola Violoncello Schlagzeug Aufführungsdauer: ca. 60 Minuten Uraufführung: Stadthalle Gelnhausen Opernschule Gelnhausen zurück zum Seitenanfang Nach der abgeschlossenen sehr erfolgreichen Zusammenarbeit bei "Der Geburtstag der Infantin" trat im September 2003 die Musikwerstatt der Engelbert-Humperdinck-Gesellschaft in Siegburg. Nach der Lektüre mehrerer Romane, die die entsprechende Zeit behandeln, gelang es mir relativ schnell, ein für eine einaktige Oper geeignetes Handlungskonzept zu entwerfen. In einer sehr konzentrierten Form wird in der Oper der Beginn einer solchen Prozeßwelle geschildert, so wie es sich auch in Wirklichkeit abgespielt haben könnte, bzw. Wir sind des Geyers schwarze Haufen, Hei a ho ho! Und wollen mit Tyrannen raufen, Hei a ho ho! Refrain: : Spieß voran, Drauf und dran, Setzt aufs Klosterdach den roten Hahn!

Refrain: 6. Geschlagen ziehen wir nach Haus, Heia hoho! Unsre Enkel fechten's besser aus, Heia hoho! Refrain: oder, wir sind des Geyrs schwarzer Haufen, Hei juchhe, Wir wollen mit Tyrannen raufen, Hei juchhe. Wie meine früheren Stücke orientiert sich auch "Hexentanz" am Vorbild der klassisch/romantischen Oper und unterteilt sich in zehn musikalische Nummern, die durch gesprochene Dialoge verbunden sind. Die Musik ist wieder möglichst eingängig gehalten. Gregor kehrt verstört aus den Amtsräumen zurück - erschüttert von der brutalen Durchführung des Verhörs und nunmehr sicher, daß. Agnes unschuldig ist und daß es überhaupt keine Hexen gibt. Sein Versuch, Agnes zu befreien, schlägt fehl. Refrain: : Spieß voran, Drauf und dran, Setzt aufs Klosterdach den roten Hahn. : 2. Wir wollen es dem Herrgott klagen, Kyrieleis, Und müssen uns mit Pfaffen schlagen, Kyrieleis. Refrain: 3. Jh., u.a. Auf dem Hintergrund der Hexenverfolgungen, entstand und sich gewissermaßen als musikalischer roter Faden durch die gesamte Oper zieht: Bereits in der Ouverture erklingt es und stimmt den Zuschauer auf die Handlung ein.